Aktuelles

Aktuelles rund um unseren Chor!

Absage „Tag des Liedes“ – MGV „Einigkeit“ Volmarstein | Sonntag, den 14. Juni 2020


Aufgrund der aktuellen Corona Pandemie muss der Männergesangverein MGV „Einigkeit“ Volmarstein den für Sonntag, den 14. Juni 2020 geplanten „Tag des Liedes“ auf der Terrasse des Burghotel Volmarstein absagen. Die verordneten Abstandsregelungen bezüglich Corona zwingen uns leider dazu, dass wir aktuell nicht proben können. Und ohne regelmäßige Proben, können leider auch keine Gesangsveranstaltungen durchgeführt werden. Wir haben zwar bis zuletzt gehofft, dass es nicht so schlimm kommen wird, aber jetzt blieb uns nur noch die Entscheidung der Absage, so der stellv. Vorsitzende des MGV Reinhard Flegel.


Am meisten vermissen wir natürlich, dass wir unsere befreundeten Chöre und die vielen Gäste in diesem Jahr nicht auf der Terrasse des Burghotels Volmarstein begrüßen dürfen, mit denen wir jedes Jahr ein wundervolles Fest hier bei uns im Dorf feiern, so der 1. Vorsitzende Karl-Heinz Gehnich.


Wie es in den nächsten Monaten beim MGV „Einigkeit“ Volmarstein weitergeht, kann aktuell noch niemand sagen. Der Probebetrieb fällt auf jeden Fall noch auf eine ungewisse Zeit aus. „Man muss jetzt abwarten, wie sich die Lage entwickelt“, meint Karl-Heinz Gehnich. Der Wunsch der Sänger vom MGV ist auf jeden Fall klar. Wir wollen, wenn es die Situation „hoffentlich“ bald wieder zulässt mit den Proben starten, die Menschen mit unserem Gesang erfreuen und unsere tolle Gemeinschaft im Verein wieder leben.


Der MGV "Einigkeit" Volmarstein trauert um seinen Sangesbruder Erich Heyer

Ein echter Volmarsteiner Junge hat leider für immer unsere Reihen verlassen. Erich Heyer war ein Volmarsteiner Urgestein, der bereits im Jahr 1973 den Weg zum MGV "Einigkeit" gefunden hat und der für seine Sangesfreunde ein immer gut gelaunter, freundlicher Freund und Kumpel war. Seine lustige Art und seine herrlichen Geschichten aus der guten alten Volmarsteiner Zeit, werden wir sehr vermissen. Schöne Stunden auf unseren vielen Veranstaltungen oder Abends nach der Proben, waren mit Dir immer ein Highlight. Auch den Jungen Sängern warst Du stets ein guter Freund und Du konntest mit vielen Ratschlägen uns unterstützen.


Lieber Erich... wir werden Dich in unseren Reihen vermissen und wir werden Dir stets ein ehrendes Andenken bewahren.


Jahreshauptversammlung beim MGV "Einigkeit" Volmarstein

Am 25. Januar 2020 fand im Burghotel Volmarstein unsere Jahreshauptversammlung statt. Obwohl in diesem Jahr keine Wahlen auf der Tagesordnung standen, so hatte die Veranstaltung

trotzdem ihren Reiz.


Nach der Eröffnung der Sitzung und des sehr humorvollen Berichts des 1. Vorsitzenden, stellte

Sangesbruder Kai-Uwe Dute die neuen Ideen für die zukünftliche Ausrichtung des Vereins, anhand einer PowerPoint Präsentation vor. Im Vorfeld zur Jahreshauptversammlung trafen sich einige Sänger und erarbeiteten die Version, wo der Männergesangverein im Jahr 2025 stehen soll.


Unter dem Motto "MGV-Offensive 2020 - 2025" wurden so einige Anträge an die Versammlung herangetragen. Ein Hauptpunkt waren hierbei die Teilnahme an mehreren Veranstaltung in

Volmarstein, um sich wieder mehr an das Dorfgeschehen zu binden. Weitere Ideen sind Werbestände und die Durchführung eines Dämmerschoppens. Zusätzlich wollen die Sänger in diesem Jahr ein Stimmbildungsseminar durchführen.


Diese und weitere Ideen, kamen bei der Versammlung gut an.


Nach einer leckeren Stärkung, wurden die weiteren Punkte der Tagesordnung abgehandelt. Unter anderem Stand die Ehrung der besten Probenbesucher auf dem Programm.

Der 1. Vorsitzende Karl-Heinz Gehnich gratuliert den besten Probebesuchern. Dazu gehörten von links nach rechts. Paul Vorberg,

Willi Glitsch, Willi Kaschinski und Artur Peschel.

Neue Mitgliederwerbung beim MGV "Einigkeit" Volmarstein

Wir suchen genau DICH!


Der MGV "Einigkeit" Volmarstein sucht immer nach neuen Sängern. Und das beste dabei ist... Du musst einfach nur Spaß am Singen mitbringen. Den Umgang mit Noten lernst Du bei uns. Das ist alles wirklich kein Hexenwerk, denn die meisten unserer Sänger haben Notenlesen nicht wirklich gelernt. Du musst auch keine Sorge haben, dass Du alleine vor versammelter Mannschaft erstmal vorsingen musst. So funktioniert das bei uns nicht. Einfach vorbeikommen, sich in die Nähe eines Deiner neuen Sangesbrüder setzen und erstmal zuhören und vielleicht auch schon mitmachen. Wir unterstützen Dich auch dabei und wir merken, ob Du vielleicht eher ein Tenor oder ein Bass bist.


Wir als MGV sind eine lustige und harmonische Truppe im Alter von 40 bis über 80 Jahre und gerade das macht uns aus. 


Komm doch am Dienstag einfach mal vorbei im Burghotel. Wir treffen uns ab 19:30 Uhr in der Schänke auf ein kühles Getränk und legen dann um 20:00 Uhr mit dem Trällen los.


Die Probe dauert 1,5 Stunden... eine Zeit, die wie im Flug vergeht.


Komm vorbei... wir freuen uns auf DICH!