Home

Herzlich Willkommen


beim


MÄNNERGESANGVEREIN


MGV "Einigkeit" Volmarstein

Jahreshauptversammlung 2022


Seit dem 08. März es wieder los gehen.


Am Freitag, den 11. März 2022 fand im Burghotel Volmarstein die Jahreshauptversammlung des Männergesangverein MGV „Einigkeit“ Volmarstein statt.

 

Der 1. Vorsitzende Stefan Kronsbein ging in seinem Jahresbericht auf die Belastung des Vereins durch die Corona-Pandemie ein. Viele geplante Auftritte konnten nicht stattfinden und auch die Proben mussten zweimal für eine lange Zeit pausieren. Aber gute Zusammenhalt der Sänger und regelmäßige Treffen neben den Proben haben dafür gesorgt, dass sogar in diesem schwierigen Jahr neue Sänger gewonnen werden konnten und dass kein langjähriges Vereinsmitglied ausgeschieden ist.

 

„Dieser Zusammenhalt bei der Einigkeit Volmarstein“ ist schon etwas ganz Besonderes“, so der 1. Vorsitzende. „Viele andere Männergesangvereine hat es während der Pandemie schwierig erwischt.“

 

Auch wenn 2021 weniger Proben aufgrund von Corona stattgefunden haben, so durfte der Vorsitzende des MGV doch 4 Sänger als besten Probenbesucher 2021 auszeichnen. Dazu gehören:


22 Proben: Bernd Zumkley

21 Proben: Willi Kaschinski (nicht auf dem Bild)

20 Proben: Jens Krämer und Artur Peschel

 

Freudig stimmte die Sänger auch, dass sich der Terminplan für 2022 so langsam wieder füllt. In Planung aktuell ist unser Tag des Liedes am 19. Juni 2022 auf der Terrasse des Burghotels Volmarstein. Unter anderem steht im Herbst eine Sängerfahrt nach Höxter und ein Stimmbildungsseminar im Kalender der Sänger.

 

Die wichtigste Entscheidung in diesem Jahr, war die Festlegung des Probenstarts. Seit dem 08. März 2022 trifft man sich wieder um 19:30 Uhr im Burghotel.

 

Neue Sänger und die, die es werden wollen, sind natürlich jederzeit gerne bei uns gesehen. Der MGV „Einigkeit“ Volmarstein freut sich über jede neue Stimme.



Volmarsteiner Sänger stellen sich neu auf


Vorstandswahlen beim MGV "Einigkeit"



Am Samstag, den 25. September 2021 fand im Burghotel Volmarstein die Jahreshauptversammlung des MGV „Einigkeit“ Volmarstein statt. Wichtigster Punkt auf der Tagesordnung waren in diesem Jahr die Vorstandswahlen.


In seiner Eröffnungsrede betonte der 1. Vorsitzende Karl-Heinz Gehnich die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die kulturellen Veranstaltungen und auf das Vereinsleben, das gerade auch die Gesangsvereine schwer getroffen hat. Viele Männergesangsvereine hätten die Pandemie nicht überlebt.


Umso mehr freute er sich über die ersten gut besuchten Proben und das fast alle Sänger sich wieder in der Familie des MGV zusammengefunden haben.


Seit längerem war den Sängern schon klar, dass Gehnich nach 12 Jahren als 1. Vorsitzender in die zweite Reihe gehen wollte. Er betonte in seiner Rede deshalb, dass er sich freut, nun den Vorsitz in jüngere Hände übergeben zu können.


Aber nicht nur Karl-Heinz Gehnich, sondern auch weitere langjährige verdiente Vorstandsmitglieder boten auf der Jahreshauptversammlung ihre Posten an. Dazu gehören Artur Peschel als Kassierer, der stellv. Kassierer Günther Richter und Notenwart Dieter Spieß.


Einstimmig wurde dann Stefan Kronsbein der Versammlung als Vorsitzender vorgestellt und einstimmt gewählt.


Auch alle anderen offenen Posten konnten neu besetzt werden. Der aktuelle Hauptvorstand setzt sich nun wie folgt zusammen:


  1. Erster Vorsitzender: Stefan Kronsbein (Neuwahl)
  2. Zweiter Vorsitzender: Reinhard Flegel (Wiederwahl)
  3. Erster Kassierer: Jens Kraemer (Neuwahl)
  4. Zweiter Kassierer: Gerhard Schlär (Neuwahl)
  5. Erster Schriftführer: Mike Dickmann (Wiederwahl)
  6. Zweiter Schriftführer: Kai-Uwe Dute (Wiederwahl)


Als neuer stellv. Notenwart konnte mit Bernd Zumkley für den Verein gewonnen werden.


Ziel des neuen Vorstandes ist es nun weiterhin dafür zu sorgen, dass der MGV „Einigkeit“ Volmarstein in Wetter (Ruhr) bestehen bleibt und dass wir viele neue Sänger für den Gesang begeistern können. Das Alter spielt dabei für die Sänger der Einigkeit keine Rolle.


Der neue Vorsitzende Stefan Kronsbein betonte am Ende der Sitzung, dass man nun auch weiterhin für die Zukunft gut aufgestellt sein.


Jeder der Lust hat, bei uns mitzumachen ist bei uns herzlich Willkommen.


Der MGV „Einigkeit“ Volmarstein probt jeden Dienstag um 19:30 Uhr im Burghotel Volmarstein.